Referendariat - Anwärter/innen für das Lehramt für Sonderpädagogik

Das Referendariat bereichert die Arbeit unserer Schule

 

Wir bilden in unserer Schule durchgängig Referendare/innen in Kooperation mit dem Studienseminar für das Lehramt für Sonderpädagogik in Hannover aus.

In der Regel können jeweils zwei Anwärter/innen ihren Vorbereitungsdienst parallel absolvieren. Jede/r Anwärter/in wird in zwei verschiedenen Unterrichtsfächern ausgebildet und in diesem Zusammenhang von zwei unterschiedlichen Fachlehrer/innen (Mentor/innen) betreut. Natürlich ist der Förderschwerpunkt Sprache in unserer Schule jedem Unterricht immanent.

Die Zusammenarbeit mit Referendaren/innen ist für beide Seiten (Anwärter/innen und Kollegium) gleichermaßen ein Gewinn und bewirkt, dass stets neue Ideen und Perspektiven in unsere Schule hineingetragen werden.

 

 


zurück

Aktuelles
02.04.2019 19:58

Für die Klassen 2,3 und 4 stand heute  "werfen, laufen, stoppen, strategisch denken"...

31.03.2019 20:20

In der letzten Woche stellten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Forums verschiedene...

17.03.2019 14:55

Die Klasse 2a hat in den letzten Wochen Bücherplakate zum Thema "Wald und Bäume"...