aktuelle News

Elternberatung für sprachauffällige Kinder

08.09.2020 20:57, Alter: 21 days




Die Schule Im Großen Freien bietet auch in diesem Schuljahr ab Oktober jeweils einmal im Monat eine Beratung  (Mittwochsberatung) für Eltern sprachauffälliger Schülerinnen und Schüler aus dem Bereich Uetze, Burgdorf, Lehrte und Sehnde an, die im August 2021 schulpflichtig werden oder die bereits eingeschult sind und Probleme beim Erwerb der Schriftsprache und weitere sprachliche Auffälligkeiten haben.

 

 

In der Beratungsstunde werden die Eltern über den Ablauf der Feststellung eines Unterstützungsbedarfs im Bereich Sprache unterrichtet. Zudem erfolgt eine erste kurze Sprachüberprüfung mit dem Kind, um Art und Umfang des Unterstützungsbedarfs einzuschätzen.

 

Eltern können sich telefonisch (05132-86052) für einen Termin in der Schule anmelden.

 

Neue Termine: 28.10.20, 25.11.20, 16.12.20, 27.01.21, 24.02.21, 24.03.21, 28.04.21

 

Grundschulen dürfen gern betroffene Eltern auf die Mittwochsberatung hinweisen.

 

Weitere Informationen finden Sie hier.








Zurück zu: Newsarchiv


zurück

Aktuelles
10.09.2020 19:42

Im September startet an vielen Schulen in Niedersachsen die Aktion "Freedag is Plattdag"....

30.08.2020 19:45

Am Samstag durfte die Schule Im Großen Freien die neuen Schülerinnen und Schüler des...

26.08.2020 21:17

Liebe Eltern, liebe Kinder! Morgen (27.08.20) beginnt der Unterricht an der Schule Im Großen...