Ein herzliches Willkommen in der Schule Im Großen Freien

Foto & Copyright: Christian Klocke, 10.10.2007, canon eos 300d

Unterricht während der Corona-Pandemie

 

Momentan befinden wir uns im Szenario B (Wechselunterricht).

 

Seit dem 12.04.21 stehen den Schulen Selbsttests zur Verfügung. Diese sind verpflichtend. Jede/r Schülerin/Schüler muss sich zweimal in der Woche (montags und mittwochs) zu Hause selbst testen, bevor sie/er in die Schule kommt. Die Testkassetten werden bei der Klassenlehrkraft vorgezeigt.

 

Der Wechsel in Szenario C (Distanzlernen) erfolgt, wenn an drei aufeinanderfolgenden Tagen der Inzidenzwert der Region Hannover die 165 überschreitet. Es gelten Angaben des RKI.

Die 4. Klassen sind von der Regelung nicht betroffen und verbleiben im Szenario B.

Wir informieren Sie hier über einen Szenarienwechsel.

In diesen Fällen findet nur die Notbetreuung statt.

 

Ab dem 29.04. müssen alle Kinder, die mit der Schülerbeförderung der Firma Meldau befördert werden FFP2-Masken während der Fahrt tragen!!! Sinkt der regionale Inzidenzwert unter 100 sind auch OP-Masken und Alltagsmasken wieder zulässig.


zurück

Aktuelles
27.04.2021 17:28

Liebe Eltern, hier finden Sie einen kurzen Überblick zur jetzigen Schulsituation und Regelungen...

30.03.2021 10:10

Liebe Eltern und Kinder, zum jetzigen Zeitpukt gehen wir davon aus, dass wir nach den Osterferien...

16.03.2021 20:10

Die Kinder der Klasse 4a haben sich im Homeschooling Gedanken zu ihrem Lieblingsort...