Vorlesestunde für die Klasse 1c

 


Im Rahmen des Deutschunterrichts haben sich die Kinder der Klasse 2b aus der Schülerbücherei ein Buch ausgeliehen. Dieses sollte eine Woche lang der täglichen Leseübung dienen. Am Ende der Woche stellten sich die Kinder die Bücher gegenseitig vor. Es entstand die Idee, den „Kleinen“ das geliehene Buch vorzulesen. Also wurde noch mal besonders geübt.
 Am Dienstag in der 2.Stunde suchte die Klasse 2b die Klasse 1c auf. Jedes Kind suchte sich eine(n) Partnerin/ Partner, der/dem etwas vorgelesen wurde.
Mit Stolz erfüllt berichteten die Kinder anschließend z.B. Folgendes:
„ Charleen hat die Geschichte gefallen. Ich habe sie auch immer gefragt, ob sie alles verstanden hat.“
„ Ich habe Jonathan und Patrick 5 Geschichten vorgelesen und sie haben auch ganz gut zugehört.“
„ Ich habe Vincent gefragt, ob er denn auch schon etwas lesen könnte. Er hat dann eine Seite vorgelesen.“
Auch die Kinder der Klasse 1c waren begeistert:
„ Ich habe auch eine Seite vorgelesen!“
„ Mika hat etwas vom Igel vorgelesen.“
Nach diesen Äußerungen ist unschwer zu erkennen, dass diese Form des Lesetrainings eine hohe Motivation für die Kinder der 2b und auch der 1c darstellt. Auf die Frage, ob wir so etwas wiederholen sollten, war ein eindeutiges „Jaaa!“ zu hören.

 

 

Welchen Lesepartner suche ich mir?
Florian liest Jannik eine Rätselgeschichte vor
Mika liest eine Igelgeschichte. Justin, Sebastian und Niklas hören zu
Vincent hört gespannt der Wikingergeschichte von Dennis zu
Maximilian hat sich mit Philip und Jonathan in die Pausenhalle zum Lesen zurückgezogen
Lea und Charleen haben es sich in der Bücherei gemütlich gemacht

 

 

 

Kontakt: Frau Schmidt-Belder (schmidt-belder(at)sigf(dot)de) und Frau Roth (roth(at)sigf(dot)de)

 


zurück

Aktuelles
18.08.2019 21:24

Am Samstag begrüßte das Kollegium der Schule Im Großen Freien die neuen Schülerinnen und Schüler...

14.08.2019 23:16

Wir hoffen, dass alle Schülerinnen und Schüler schöne Sommerferien hatten und freuen uns euch...

05.07.2019 16:04

Am vergangenen Mittwoch (03.07.19) nahmen wir von den Schülerinnen und Schülern der 4. Klassen...