Das Studienseminar Hannover richtet ein Sport- und Spielefest aus

Zum zweiten Mal nach 2007 fand heute in der Schule Im Großen Freien ein buntes Sport- und Spielfest statt, das von 14 Anwärter(inne)n des Studienseminars Hannover (Lehramt Sonderpädagogik) unter der Leitung von Herrn Kurt-Mallwitz und Herrn Stitzinger ausgerichtet wurde.

Um 10 Uhr wurden die Kinder mit Musik, Rhythmus und Showeinlagen begrüßt und zum Spielen in einer bewegten Schule eingeladen.

 

An kleinen Stationen konnten die Schülerinnen und Schüler sich an Geschicklichkeits- und Bewegungsspielen ausprobieren und miteinander wetteifern. Wie schon vor zwei Jahren fand das Fest bei schönstem Sonnenschein und sommerlichen Temperaturen statt, so dass besonders das Wasserballonspiel großen Anklang fand und für Abkühlung sorgte.

Das gemeinsame Ausprobieren der Spiele sorgte für eine Menge Spaß bei den Kindern und konnte nur durch das leckere gesunde Buffet unterbrochen werden. Dank  unserer helfenden Mütter Frau Ahrens und Frau Becker sowie unserer Praktikantin Frau Glimmann gab es einen reich und bunt gedeckten Tisch mit Obst und Gemüse.

 

Mit der Vergabe der Urkunden und tosendem Applaus ging das Fest um 12:30 Uhr zu Ende.

 

Wir sagen DANKE und freuen uns schon jetzt

auf den nächsten Besuch des Studienseminars Hannover!

 

Eindrücke

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.


zurück

Aktuelles
10.09.2020 19:42

Im September startet an vielen Schulen in Niedersachsen die Aktion "Freedag is Plattdag"....

08.09.2020 20:57

Die Schule Im Großen Freien bietet auch in diesem Schuljahr ab Oktober jeweils einmal im Monat eine...

30.08.2020 19:45

Am Samstag durfte die Schule Im Großen Freien die neuen Schülerinnen und Schüler des...