Wir besuchen Tiere aus aller Welt

Am 27. Mai fahren wir in den Zoo Hannover. Dort können wir Tiere sehen, die auf anderen Kontinenten leben. Jetzt lernen wir etwas darüber, was die Tiere fressen und wo das Fressen zubereitet wird. In Büchern schauen wir uns die Tiere schon mal ganz genau an und getuscht haben wir auch schon welche. Wir haben auch geübt, uns wie die Tiere zu bewegen. Wir freuen uns schon auf die Elefantenbabys. Hoffentlich ist es bald soweit!

Marlon findet die Heimat der wilden Tiere auf der Weltkarte.
Diyar hat eine Giraffe getuscht.
Im Baum sitzt ein Koala! Lukas
Timo baut eine Zooküche.
Marlon, Elena und Nurie staunen über die Tiere in den Büchern.
Arin und Lukas suchen die Tiere, die in Australien leben.
Für Robben und Pinguine hat Lukas ein Wasserbecken gebaut.
Wer hat sich hier denn in ein wildes Tier verwandelt?


zurück

Aktuelles
25.10.2020 18:10

Liebe Eltern, liebe Kinder! Morgen (Montag, 26.10.2020) ist der erste Schultag nach den...

10.09.2020 19:42

Im September startet an vielen Schulen in Niedersachsen die Aktion "Freedag is Plattdag"....

08.09.2020 20:57

Die Schule Im Großen Freien bietet auch in diesem Schuljahr ab Oktober jeweils einmal im Monat eine...