Lesen lernen

Am Donnerstag wurde ein Vorhaben der Klassenlehrerinnen beider Klassen erfolgreich in die Tat umgesetzt. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 4c bildeten mit den Erstklässlern Zweier- und Dreiergruppen und suchten sich einen ruhigen Platz im Schulgebäude. Im eigenen Leseheft dem älteren Kind die Lieblingsseite(n) vorzulesen, so lautete die Aufgabe. Eifrig und voller Stolz zeigten die Leseanfänger ihre bisher erlernten Fähigkeiten. Die Lesepaten nahmen die „Lehrer“rolle sehr ernst. Sie hörten geduldig zu, unterstützten, verbesserten und lobten. In einer gemütlichen Abschlussrunde äußerten sich alle Beteiligten positiv. Eine Wiederholung dieser gelungen Lesestunde ist geplant.

 

Alle Schüler...
...sind mit viel Freude...
...ganz fleißig...
...am Lesen!


zurück

Aktuelles
10.09.2020 19:42

Im September startet an vielen Schulen in Niedersachsen die Aktion "Freedag is Plattdag"....

08.09.2020 20:57

Die Schule Im Großen Freien bietet auch in diesem Schuljahr ab Oktober jeweils einmal im Monat eine...

30.08.2020 19:45

Am Samstag durfte die Schule Im Großen Freien die neuen Schülerinnen und Schüler des...