Rapunzel, Aschenputtel und Co.

Es war einmal in der Klasse 2c, da beschäftigten sich 3 Mädchen und 9 Jungen mit dem Thema „Märchen“. Sie lasen spannende Geschichten und hörten von wundersamen Dingen wie zum Beispiel dem 100jährigen Schlaf von Dornröschen oder von sprechenden Tieren.

 

Im Kunstunterricht entstanden zu den gehörten Märchen ganz unterschiedliche Bilder. Es wurde getuscht, getupft, geschnitten, geklebt, geflochten und gekratzt. Es kamen Wasserfarben, Wachsmaler, Stoff, Wolle, Schere, Klebstoff und Glanz- sowie Goldpapier zum Einsatz.

Und so entstanden der Turm von Rapunzel, der Schuh von Aschenputtel oder die Prinzessin auf der Erbse.

 

Und wenn sie nicht gestorben sind, dann malen und basteln sie auch in den nächsten Wochen noch fleißig weiter an tollen Märchenkunstwerken...

 

Aschenputtel
Die Prinzessin auf der Erbse
Nochmal Aschenputtel
Rapunzel, Rapunzel...
...lass dein Haar herunter!
Der Froschkönig
Die Prinzessin auf der Erbse


zurück

Aktuelles
24.02.2020 22:29

In der Schule Im Großen Freien konnte man heute zahlreiche Polizisten, Ninjas, Vampire,...

09.02.2020 21:46

Am Montag, den 10.02.20 findet aufgrund des Unwetters (Orkan...

02.02.2020 20:49

Wir wünschen allen Schülerinnen und Schülern schöne Zeugnisferien (03.02.20 + 04.02.20). Am...