Wolle, Stoff und Farbe

Wir haben uns im Projekt "Wolle, Stoff und Farbe" einiges vorgenommen: wir wollen in den nächsten Tagen (mindestens) einen Baum mit Wolle verschönern. Er soll mit Geknotetem, Geflochtenem, Gehäkeltem, Gestricktem und Gewebtem umwickelt werden und dann noch mit Pompoms geschmückt werden. Ein Baum war schnell gefunden und dann ging es fleißig ans Werk.

 

 

Mein Freund, der Baum...
...am Montag Mittag

 

Bis Dienstag haben alle Knoten, Kordeln und Fingerhäkeln gelernt. Einige Kinder konnten sogar schon Fingerstricken und es brach ein richtiges "Fieber" aus: 

 

An der Garderobe wurde gehäkelt...
und auf dem Boden wurde gekordelt.
Hääh?

 

Bei soviel Begeisterung und Motivation dauerte es natürlich nicht lange, bis unser neuer Freund schön warm eingewickelt war:

 

Heute morgen war es noch nicht so viel...
aber nach den ersten beiden Stunden sah man schon viel mehr!
Der Tag heute hat sich gelohnt!

Das meinen die Schüler:

 

Wir haben den Baum geschmückt mit Wolle, Stoff, Farbe und Pompoms. (Samantha und Gracia, 1b)

 

Wir machen schöne Sachen und ich hoffe, wir machen noch mehr schöne Sachen. (Jacob, 2a)

 

Wir haben Pompoms gemacht. Wir haben gehäkelt und Teppiche gewebt. Wir sind am Baum bis zu den Ästen gekommen. Wir haben fleißig gearbeitet. (Joshua und Jean-Remy, 2a)

 

Wir haben in den Tagen viel geschafft. Wir konnten den Baum fertig machen und nun schmücken wir das Schild vor der Schule und danach die Säule mit Gestricktem und Kordeln und Knotenbändern. Wir wollen noch mehr verschönern. Ich finde das schön. (Maurice, 4a)

 

 

Im ersten Teil der Projektwoche haben wir sehr mit Wolle garbeitet. Ab heute sollte dann auch Stoff und Farbe dran sein: 

 

Wie kriegt man auf eine Stofftasche ein Bild von unserer Schule?
Man benötigt ein Sieb, eine Rakel, schwarze Farbe und...
... Kinder, die ganz...
... viel Spaß am ...
... Siebdrucken haben!

 

Wir haben viele Taschen gemacht und wir dürfen eine Tasche mit nach Hause nehmen. Das war schön! (Michelle, 3c)

 

Wir haben Taschen bedruckt. Und wer nicht zum Fest kommt, kriegt keine Tasche. (Hendrik, 3b)

 

Am Ende des Tages hatten wir dank der fleißigen Hände 60 Taschen bedruckt!

 

Ein besonderer Dank gilt Jaroslav Toussaint für die Gestaltung des Motivs sowie seine tatkräftige Unterstützung!

 

Am Freitag auf dem Fest werden die "Schultaschen to go" für 3€ verkauft. Wer eine haben möchte, sollte sich beeilen, denn sie werden sicherlich schnell ausverkauft sein!

 

 

Heute, am vorletzten Tag, haben wir noch einmal alles gegeben: wir haben auch noch das Schild am Eingangstor komplett "eingestrickt" und mit der restlichen Farbe noch ein paar T-Shirts bedruckt.

 

Der letzte Schrei in Ilten...
Es war eine wirklich tolle Zeit mit euch!


zurück

Aktuelles
16.07.2020 11:38

Liebe Eltern! Ein außergewöhnliches Schuljahr liegt hinter uns. Das Coronavirus hat den...

19.06.2020 08:22

Liebe Eltern!Im Sinne der Normalisierung besuchen ab dem 22.06.2020 auch wieder die Kinder unseres...

18.05.2020 10:00

Liebe Eltern! Ab dem 3.06.2020 werden nun auch unsere 2. Klassen in Form von kleinen Lerngruppen...