Jahrgangstreffen der 1. Klassen


Die jetzigen ersten Klassen treffen sich zur Zeit einmal monatlich, um gemeinsam etwas zu unternehmen. Das können ganz unterschiedliche Aktivitäten sein, wie z.B. zum Spielplatz gehen, gemeinsam spielen oder die Gestaltung von Kunstprojekten.

Hier finden Sie einen Überblick über die stattgefundenen Jahrgangstreffen.

 

Ausflug zum Spielplatz

 

Heute sind die ersten Klassen zusammen mit ihren Lehrerinnen zum Spielplatz in Ilten gelaufen, wo die Kinder ausgiebig miteinander spielen, herumtoben und sich besser kennenlernen konnten. Diese gemeinsame Aktion soll sich nun regelmäßig wiederholen. Die Klassen haben sich fest vorgenommen, sich an jedem ersten Donnerstag im Monat zu treffen und etwas gemeinsam zu unternehmen.

 

Kunstprojekt

Heute war es endlich mal wieder soweit, die ersten Klassen haben sich getroffen und etwas zusammen gemacht. Beim letzten Treffen wurde der Spielplatz in Ilten gemeinsam in Augenschein genommen. Heute hat das Wetter den Kindern und Lehrerinnen einen Strich durch die Rechnung gemacht und es musste eine Aktion für drinnen gefunden werden. Kurzerhand wurden die 3 Klassen in 3 gemischte Gruppen aufgeteilt und in jedem Raum ein Kreativangebot vorgestellt. Bei Frau Hesse stand die Zauberkreide im Mittelpunkt, bei Frau Mosbach wurde mit Jaxonkreide gearbeitet und bei Frau Warnecke durfte nach Musik ausgiebig mit Buntstiften gemalt werden. Nach 15 Minuten wechselten die Kinder die Klassenräume und probierten jeweils etwas anderes aus. Und so entstanden riesige Kunstwerke, die nun auf dem Flur der Sigf zu bewundern sind. Wir hatten alle sehr viel Spaß und unsere Schülerinnen und Schüler zeigten sich äußerst kreativ....

 

Weihnachtsstimmung

Heute wurde in der 3. und 4. Stunde nicht gerechnet und nicht geschrieben, sondern gebastelt und gelesen. Einmal im Monat treffen sich die ersten Klassen und verbringen ihre Zeit gemeinsam und heute war es mal wieder soweit. An diesem Tag gab es in der 1c und in der 1b ein weihnachtliches Bastelangebot – zum einen wurden Weihnachtskarten gebastelt und zum anderen konnten die Schülerinnen und Schülern mit dem Abdruck ihrer Hände Engel gestalten - und im Klassenraum der 1a hörten die Kinder die Geschichte vom geheimen Buch des Weihnachtsmannes.

 

Winter

Jahrgangstreffen in den ersten Klassen. Dieses Mal ging es rund um das Thema Winter. So wurde im Raum der 1a die Geschichte von Frau Holle erzählt. Frau Warnecke las dazu aus dem Buch vor und die Kinder konnten die Geschichte auf großen Bildern am Smartboard verfolgen - so dass es ein bisschen wie im Kino war. Bei Frau Mosbach watschelten kleine Pinguine von Eisscholle zu Eisscholle und bewegten sich zur Musik. Zum Schluss erhielt jedes Kind eine kleine Pinguinkarte als Erinnerung an den Besuch am Nordpol.

Und bei Frau Hesse im Klassenraum entstand nach und nach ein riesiger Schneemann, der mit Korken und weißer Farbe gestempelt wurde. Er ziert jetzt die Tür zum Bewegungsraum…..

…. hoffentlich bleibt er noch ein bisschen und schmilzt nicht.

Abschlusstreffen der ersten Klassen – beim nächsten Mal sind wir schon in der zweiten Klasse

Heute haben sich die 1a, 1b und 1c zusammen mit ihren Lehrerinnen auf den Weg zum Spielplatz gemacht, um dort noch ein letztes Mal in diesem Schuljahr gemeinsam zu spielen. Ein besonderes Highlight war das Buffet, das eigens für ein kleines Picknick mitgebracht wurde. Begeistert wurde es von den Kindern angenommen und in kürzester Zeit verputzt. Hmmm lecker! Leider beendete das Wetter unsere heutige Aktion viel zu früh und wir mussten bei leichtem Regen zurück in die Schule.

 


zurück

Aktuelles
18.05.2020 10:00

Liebe Eltern! Ab dem 3.06.2020 werden nun auch unsere 2. Klassen in Form von kleinen Lerngruppen...

01.05.2020 11:05

Liebe Eltern! Am 4.5.2020 beginnt nun wieder zunächst für unsere beiden vierten Klassen der...

14.04.2020 17:12

Heute haben ein paar Schülerinnen und Schüler die Notbetreuung der Schule besucht.  Die...