So viel Theater...

....gab es in unserer diesjährigen Projektwoche an der Schule Im Großen Freien.

Die Schülerinnen und Schüler konnten sich in verschiedenen Projektgruppen mit dem Thema "Theater" auseinandersetzen.Das Angebot reichte von Stabpuppentheater, Sockentheater, Farbgeschichten, Bibelgeschichten, Hörspiel, Finger- und Handpuppentheater, Schattentheater, Theater nach Buchvorlagen bis hin zum Ballett.

Mit viel Kreativität arbeiteten die Projektgruppen an ihren Stücken und absolvierten am Donnerstagvormittag ihre Generalproben. Am Mittag stärkte sich die gesamte Schule mit Nudeln und Tomatensoße, die der Förderverein der Schule gesponsert und von der Elternratsvorsitzenden Frau Tubbe organsiert wurde. Vielen Dank!

Gesättigt und voller Elan öffneten sich am Nachmittag die "Bühnenvorhänge" in den Klassenräumen und die Kinder präsentierten ihre Ergebnisse. Eltern, Großeltern, Geschwister und Freunde strömten in die Klassenräume, um die Theaterstücke zu sehen. Zahlreiche Kuchenspenden, Wasser, Saft und Kaffee versüßten uns die Pausen. An dieser Stelle vielen Dank an alle helfenden Hände!

 

Hier können Sie weitere Eindrücke und Informationen einzelner Projektgruppen nachlesen:

 

Der Regenbogenfisch

Das Sockenpuppentheater

Ballett

Geschichten mit Händen erzählen

Irgendwie Anders

Kamfu mir helfen 

So war das! Nein so! Nein so!

Hörspiel

 

Wir blicken auf eine schöne, erfolgreiche und kreative Projekwoche zurück!

 

D.Jäger

 

 


zurück

Aktuelles
10.09.2020 19:42

Im September startet an vielen Schulen in Niedersachsen die Aktion "Freedag is Plattdag"....

08.09.2020 20:57

Die Schule Im Großen Freien bietet auch in diesem Schuljahr ab Oktober jeweils einmal im Monat eine...

30.08.2020 19:45

Am Samstag durfte die Schule Im Großen Freien die neuen Schülerinnen und Schüler des...