Die Zauberflöte

Im Musikunterricht der Klasse 4c ging es im letzten Halbjahr um Wolfgang Amadeus Mozart. Als eines seiner Werke lernten die Schülerinnen die "Zauberflöte" kennen. Dazu wurde natürlich die Musik gehört, die Darsteller wurden eingehend besprochen und es wurde ein eigenes Buch zur Oper hergestellt.

 

Auch im Kunstunterricht wurde zum Thema gearbeitet und so entstanden Papageno, Papagena, Tamino und Co als Stabpuppen. Auch ein "Slime" fand so seinen Weg als Erzähler ins Stück.

 

Gemeinsam besuchte die Klasse die "Zauberflöte für Kinder" im Theater am Aegi und als krönenden Abschluss stellte sie mit ihren Stabpuppen ihre eigene Aufführung auf die Beine. Die geladenen Gäste waren begeistert.

 

Hesse

 

 

Eindrücke aus dem Kunstunterricht


zurück

Aktuelles
25.10.2020 18:10

Liebe Eltern, liebe Kinder! Morgen (Montag, 26.10.2020) ist der erste Schultag nach den...

10.09.2020 19:42

Im September startet an vielen Schulen in Niedersachsen die Aktion "Freedag is Plattdag"....

08.09.2020 20:57

Die Schule Im Großen Freien bietet auch in diesem Schuljahr ab Oktober jeweils einmal im Monat eine...