Lebkuchenkerzen zur Weihnachtszeit

Die Klasse 4c hat sich zur Weihnachtszeit anstelle des klassischen Plätzchenbackens eine besondere Bastelattraktion aus Süßigkeiten ausgedacht.

Die Schülerinnen und Schüler stellen an dieser Stelle ihre bebilderte "Bastelanleitung" für alle Naschkatzen vor:

 

Du brauchst:

  • Lebkuchensterne
  • Waffelröllchen
  • geschälte Mandeln
  • Zuckerguss
  • bunte Streusel

So wird es gemacht:
Zuerst legst du einen Lebkuchenstern auf einen Teller.
Danach gießt du den Zuckerguss (1) in das Loch vom
Lebkuchenstern.
Jetzt drückst du ein Waffelröllchen aufrecht in den
Zuckerguss im Lebkuchenstern.
Dann klebst du eine geschälte Mandel (2) mit der Spitze nach oben mit Zuckerguss auf das Waffelröllchen.
Zum Schluss kannst du die Kerze mit bunten Streuseln verzieren.

 

 

(1) Zuckerguss

Du brauchst 2 Eier, 1 Zitrone und Puderzucker.
Du musst Eigelb und Eiweiß voneinander trennen und mit dem Saft der ausgepressten Zitrone vermischen.
Das Eiweiß mit dem Mixer schlagen und alles vermengen.
 

 

(2) geschälte Mandeln

So wird es gemacht:

Zuerst legst du die Mandeln in einen Topf. Danach gießt du Wasser aus dem Wasserhahn in den Topf. Dann stellst du den Topf auf die Herdplatte und kochst die Mandeln einmal auf. Jetzt kannst du die Schale abpellen.


zurück

Aktuelles
16.05.2022 16:52

Nina, Johnny und Tom haben aufregende Tage hinter sich. Sie sind zusammen mit Frau Roth und Ninas...

03.05.2022 18:33

Die Kinder der Klasse 2b haben mit ihrer Lehrerin Frau Horstkamp das Thema "Was schwimmt, was...

27.04.2022 21:25

Stellenangebot pädagogische/r Mitarbeiter/in (Minijobber) zum 25.08.22   Im Rahmen des...