Wir arbeiten wie Niki de Saint Phalle

Gerade eingeschult begannen die Schüler der Klasse 1c im Sommer 2008 damit, aus verschiedenen Materialien Figuren herzustellen. So entstanden zum Beispiel Knet- und Salzteigfiguren, auch mit Pappmaché wurde eifrig experimentiert. Die Arbeit erreichte ihren Höhepunkt in der Gestaltung von Drahtgeflechtfiguren nach Niki de Saint Phalle. Die Kinder lernten etwas über die Künstlerin und haben viel von ihrem Wissen, ihrer Kreativität und Energie in der praktischen Arbeit umgesetzt.

 

In kleinen Guppen stellten sie zunächst Pappmaché her und brachten es auf die Figuren aus Draht auf. Dann grundierten sie diese und gaben ihnen zuletzt Farbe.

 

Auf dem Foto präsentierten sie stolz ihre Ergebnisse.

 


zurück

Aktuelles
23.11.2021 09:06

Liebe Eltern, aufgrund der rasant steigenden Coronainfektionen bekommen Ihre Kinder wieder...

28.10.2021 22:23

Kurz vor den Herbstferien hatte die Klasse 2a Besuch von einer Polizistin aus Lehrte. Die Kinder...

27.10.2021 18:13

Die Klasse 3a gestaltete im Werkunterricht leuchtende Windlichter im Kürbislook. Hier können...