Rund ums Kochen und Essen

Unter dem Motto Rund ums Kochen und Essen wie in anderen Ländern trafen wir uns zu Beginn der Projektzeit und beschlossen gemeinsam in welche Länder wir kulinarisch reisen wollten. Wir flogen in die Türkei, nach Frankreich, Griechenland und blieben auch mal in Deutschland. (Andrew: „Und wohin fliegen wir morgen?“) Dort gab es tolle Gerichte wie Bulgur mit Gemüse, Lauch- und Tomatenquiche, Joghurt mit Honig und Nüssen und Kartoffeln mit Quark. Wir probierten schwedisches, türkisches, französisches, italienisches und deutsches Brot und stellten eigenen Aufstrich her. Beim großen Fest am Freitag darf davon gekostet werden! In einem eigenen Kochbuch sammelten wir alle Rezepte, um sie zu Hause dann auch nachkochen zu können.

 

Wir haben geschnitten.
Hmmmmmmmm … Lecker QUICHE!! (Adrian: Das ist doch französische Pizza!)
Wir haben geschält.
Wir haben Kräuter gesucht, gezupft und vermischt.
Wir haben Nüsse geknackt.
Mittwoch war Getränketag.
Nachtisch aus Griechenland
Kochbuchwerkstatt
Zum Essen haben wir es uns jeden Tag besonders gemütlich an einer langen Tafel gemacht – und wenn es auf einmal ganz leise war, wussten wir: ES HAT TOLL GESCHMECKT!


zurück

Aktuelles
23.11.2021 09:06

Liebe Eltern, aufgrund der rasant steigenden Coronainfektionen bekommen Ihre Kinder wieder...

28.10.2021 22:23

Kurz vor den Herbstferien hatte die Klasse 2a Besuch von einer Polizistin aus Lehrte. Die Kinder...

27.10.2021 18:13

Die Klasse 3a gestaltete im Werkunterricht leuchtende Windlichter im Kürbislook. Hier können...