Ausflug auf den Bauernhof

Zum Abschluss des Themas 'Bauernhof' besuchte die Klasse 2c heute den Hof Nöhre in Lehrte. Nach einer aufregenden Fahrt mit dem Bus und einem Fußmarsch wurden wir auf der Apfelplantage von Bauer Nöhre empfangen. Nach einer kleinen Stärkung mit saftigen Äpfeln, ging es dann direkt los. Wir durften unsere eigenen Äpfel pflücken. Zur Sicherheit gab es natürlich eine Pflück-Anleitung, damit man nichts falsch macht und der Baum auch im nächsten Jahr wieder viele leckere Äpfel zum Abpflücken hat. Anschließend ging es auf den Hof von Bauer Nöhre. Dort gab es jede Menge zu entdecken. Wir erfuhren, wie Äpfel richtig gelagert werden, was es für leckere Apfelsorten gibt und welche Aufgaben auf einem Bauernhof zu erledigen sind. Natürlich gehören zu einem echten Bauernhof auch Tiere. Wir durften einen Blick in den Schweinestall werfen und stellten zum Abschluss fest: Wer denkt, dass Schweine stinken, der irrt. Schweine riechen nur! Die gesamte Klasse 2c bedankt sich herzlich bei Bauer Nöhre. Es war ein toller Vormittag!

 


zurück

Aktuelles
23.11.2021 09:06

Liebe Eltern, aufgrund der rasant steigenden Coronainfektionen bekommen Ihre Kinder wieder...

28.10.2021 22:23

Kurz vor den Herbstferien hatte die Klasse 2a Besuch von einer Polizistin aus Lehrte. Die Kinder...

27.10.2021 18:13

Die Klasse 3a gestaltete im Werkunterricht leuchtende Windlichter im Kürbislook. Hier können...