Der Regenbogenfisch

Wir sind in der Projektwoche in die Unterwasserwelt eingetaucht und haben uns mit der Geschichte vom Regenbogenfisch beschäftigt, der gelernt hat, wie wichtig es ist, Freunde zu haben. Dabei haben wir aber auch erfahren, welche Gefühle man haben kann und wie man diese erkennen und anderen zeigen kann.

Wie die Unterwasserwelt aussieht haben wir auf großen Bildern getuscht und als Bühnenbild gestaltet. Der Regenbogenfisch und seine Freunde wurden in schillernden Farben mit Glitzerschuppen als Stabfigur und als Kostüm gebastelt. Wir haben die Geschichte in einem kleinen Musical nachgespielt. Dabei wurde auch der „Fischetanz“ besungen und zu einem Lied über Freundschaft getanzt.

Allen Kindern und den Lehrerinnen hat es ganz viel Spaß gemacht in dieser Woche gemeinsam an dem Thema zu arbeiten und es alle haben sich voll auf den Regenbogenfisch und seine Freunde eingelassen. Viele Ideen kamen von den Kindern selbst und konnten bei der Entwicklung von Tanz, Musik und Theater umgesetzt werden.

 

 

A. Lebek und H. Jacobs

 

 

 


zurück

Aktuelles
16.05.2022 16:52

Nina, Johnny und Tom haben aufregende Tage hinter sich. Sie sind zusammen mit Frau Roth und Ninas...

03.05.2022 18:33

Die Kinder der Klasse 2b haben mit ihrer Lehrerin Frau Horstkamp das Thema "Was schwimmt, was...

27.04.2022 21:25

Stellenangebot pädagogische/r Mitarbeiter/in (Minijobber) zum 25.08.22   Im Rahmen des...