Projekt "Weben" in der 4a

Bereits vor den Sommerferien hat die 4a mit dem Projekt „Weben“  begonnen. Dabei haben die Schülerinnen und Schüler  bei verschiedenen Projekten gelernt wie man webt und worauf man achten muss. Dabei spielten auch unterschiedliche Materialien und Webrahmen eine Rolle. Zuerst haben alle mit Papierstreifen gewebt. Der nächste Schritt war, das erworbene Wissen beim Weben einer „Satteldecke“ für ein Lama aus Pappe zu weben, wobei das Lama der Webrahmen war. Danach wurden Pappteller verwendet, um das Weben im Kreis zu erlernen. Dabei entstanden großartige Blüten, die auf Tonpapier zu einer Blumenwiese wurden. Zum Abschluss des Projektes haben die Schülerinnen und Schüler sich selbst gewebt.

 

Die Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.

 

Hesse

 


zurück

Aktuelles
02.10.2022 18:22

Am 09.09.22 nahmen einige Schülerinnen und Schüler der SIGF am City Lauf in Lehrte teil. Am...

11.09.2022 20:19

Am vergangenen Freitag nahm die Schule Im Großen Freien am City Lauf in Lehrte teil. Etwa 37...

11.09.2022 20:16

An jedem Freitag im September findet man ein neues „Plattdeutsches Wort der Woche“ an der...