Leserollen - Das Sams darf sich was wünschen

 

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 3a haben sich im Deutschunterricht mit der Ganzschrift „Das Sams darf sich was wünschen“ beschäftigt und jeweils eine Leserolle erstellt und gestaltet.

 

Neben der regelmäßigen Lektüre galt es sich intensiv mit den Erlebnissen der Protagonisten auseinanderzusetzen, etwas über den Autor zu erfahren, zu reimen wie das Sams oder sich vorzustellen, wie es wäre ebenfalls Wünsche frei zu haben.

 

Je länger die Rollen wurden, desto stolzer waren die Kinder auf ihre Leistung.

 

Richter


zurück

Aktuelles
27.05.2022 13:19

Stellenangebot pädagogische/r Mitarbeiter/in (Minijobber) zum 25.08.22   Im Rahmen des...

27.05.2022 13:14

In den letzten Tagen war Frau Szimmuck vom zahnärztlichen Dienst und Jugendzahnpflege der Region...

16.05.2022 16:52

Nina, Johnny und Tom haben aufregende Tage hinter sich. Sie sind zusammen mit Frau Roth und Ninas...