Schatzkästchen der Schule Im Großen Freien

 

Dank der liebevollen Fürsorge von Frau Helga Illenberger werden wir immer wieder beim Gang zur Lehrmittelsammlung der Schule auf dem Dachboden an die schulische Vergangenheit unserer Schule erinnert.
Frau Illenberger hat es sich zur Aufgabe gemacht, Dokumente schulischen Wirkens im oberen Treppenaufgang der Schule auszustellen und somit einer gewissen Öffentlichkeit zur Ansicht zu bringen.
So weisen Schautafeln an den Wänden und einem alten Kartenständer auf die Veranschaulichung von Lehrinhalten hin. Ob es sich um die Gebisspflege oder die Singvögel handelt, alles wird mit diesen Schautafeln aus damaliger Sicht veranschaulicht.
Darüber hinaus bieten eine Lehrtafel, eine Lesetafel, ein Webrahmen und einige Spiele einen Blick in die pädagogische Vergangenheit unserer Schule.
Ein wehmütiges Schauern mag den Betrachter dieser schulischen Vergangenheit ereilen und doch ist es auch ein Zeitdokument erfolgreichen Lehrens und Lernens. 

 

 

-
-
-
-
-
-
-
-


zurück

Aktuelles
02.04.2019 19:58

Für die Klassen 2,3 und 4 stand heute  "werfen, laufen, stoppen, strategisch denken"...

31.03.2019 20:20

In der letzten Woche stellten die Schülerinnen und Schüler im Rahmen des Forums verschiedene...

17.03.2019 14:55

Die Klasse 2a hat in den letzten Wochen Bücherplakate zum Thema "Wald und Bäume"...